Mit Zeitarbeit Berufserfahrung sammeln

Fragt man Arbeitnehmer, die schon einmal für eine Zeitarbeitsfirma gearbeitet haben, hört man ganz unterschiedliche Meinungen. Ein Teil war mit der Zeitarbeitsfirma zufrieden, ein anderer Teil machte derart schlechte Erfahrungen, dass er nie wieder Zeitarbeiter sein will. Und wieder ein anderer Teil sieht Zeitarbeit als Zwischenlösung, Karrieresprung oder die Chance für den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Arbeitgeber und Zeitarbeit Keine Frage, Unternehmen lieben Zeitarbeiter. Mit Zeitarbeiter stocken sie ihr Personal in Zeiten des Aufschwungs auf. Gehen die Aufträge auf das normale […]

Rentner finden Jobs bei Zeitarbeitsfirmen

  Die vielen Rentenreformen der vergangenen Jahre durch die Bundesregierung fordern ihren Tribut. Nur wenige Rentner sind in der Lage mit ihrer Rente einen wohlverdienten Ruhestand zu finanzieren. Meist reicht die Rente nur für das Nötigste und nur allzu führt kein Weg am Sozialamt und der Antragstellung auf Sozialhilfe vorbei. Besonders in den Städten sieht man Rentner, die aus Mülleimern an Haltestellen, U- und S-Bahn-Stationen auf der Suche nach Pfandflaschen sind, die sie abgeben und damit ihre Rente aufbessern. Diese […]

Zeitarbeit – das Sprungbrett für eine Karriere?

So umstritten Zeitarbeit auch ist, es gibt Menschen, die sehen in der Zeitarbeit ein Sprungbrett für ihre Karriere. Eine Übernahme der Zeitarbeiter vom ausleihenden Unternehmen war in der Vergangenheit die Regel, sofern der Zeitarbeiter gute Arbeit leistete. Heute hat eine Übernahme fast schon Seltenheitswert, denn in der Regel ist ein Zeitarbeiter nur in Stoßzeiten gefragt; danach ist er aus dem Gedächtnis und dem Unternehmen verschwunden. Zeitarbeit – Berufserfahrung sammeln? Interessant ist Zeitarbeit für die Arbeitnehmer, die nach der Ausbildung vom […]

Zeitarbeit im Wandel

  Hatte die Zeitarbeit in der Vergangenheit keinen guten Ruf, hat sich in den letzten einiges zum Vorteil verändert. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig hat derart gravierend geändert, wie die Zeitarbeit. Heute gehört Zeitarbeit zur deutschen Wirtschaft wie jede andere Branche. Das liegt hauptsächlich daran, dass sich auch die Arbeitswelt verändert hat. Während bei der Industrie die Beschäftigung stagniert oder gar rückläufig ist, steigt die Beschäftigung im Dienstleistungssektor stetig an. Sicher ist auch der Mangel an Fachkräften ein Faktor, dass sich […]

Der feste Arbeitsvertrag

Bis Anfang der 1990er Jahre waren Zeitarbeitsfirmen das Sprungbrett für viele arbeitslose Menschen für einen Arbeitsvertrag mit der Firma, in welcher der Leiharbeiter eingesetzt war. Was damals in vielen Fällen ein ganz normaler Vorgang war, der viele Zeitarbeitsfirmen auch, um Kunden zu halten, einer „unkomplizierten“ Kündigung zustimmten, ist heute ein Märchen. Die damalige Normalität hat heute mit der Realität nicht mehr das Geringste zu tun. Nur noch wenige Unternehmer bieten Leasingkräften einen Vertrag in ihrer Firma an. Dieser Umstand hat […]

Zeitarbeit ist in der heutigen Zeit nicht mehr außergewöhnlich

Zeitarbeit hat schon immer ein „Gschmäckle“ gehabt. Schon in den 1980er Jahren war für Zeitarbeiter kaum möglich, einen Dispo oder gar einen Kredit von der Bank zu bekommen. Die Rechte waren in den Anfängen der Zeitarbeit für Arbeitnehmer ausgesprochen mickrig, ebenso der Stundenlohn. Heute sind viele Zeitarbeitsfirmen einer Tarifgemeinschaft angeschlossen, haben mit diesen Tarifverträgen abgeschlossen und unterliegen dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz sowie dem Mindestlohn. Damit haben Zeitarbeiter mehr Rechte und einen Mindestlohn, der jedoch in der Regel weit unter dem Lohn liegt, […]

Mindestlohn und Tarifverträge

Der Mindestlohn sowie entsprechende Tarifverträge für Zeitarbeitsfirmen haben das Ausleihen von Arbeitnehmern für Unternehmen kostspieliger gemacht. Sie weichen auf Zeitarbeitsfirmen aus, die nicht tariflichen gebunden sind und schließen mit diesen einen Werkvertrag ab. Aufgrund dieser Werkverträge entsenden sie ihre Mitarbeiter an andere Unternehmen. Der Abschluss von Werkverträgen, welche Mitarbeiter ausleihen, ist nach dem deutschen Recht nicht gestattet, denn sie beschneiden die Rechte der Mitarbeiter. Im rechtlichen Sinne ist dies sogar als Sozialabgabenbetrug zu werten, so die SPD. AÜG Seriöse Zeitarbeitsfirmen […]

Kosten für den Lebensunterhalt durch Zeitarbeit

In den letzten entwickelte sich Zeitarbeit am deutschen Arbeitsmarkt zu einem festen Bestandteil. Dennoch rümpfen viele Menschen die Nase, wenn sie sich bei einer Zeitarbeitsfirma bewerben sollen. Sicher, die Bezahlung von Zeitarbeitsfirmen ist alles andere als berauschend und viele Zeitarbeiter sind auf eine Aufstockung durch das Jobcenter angewiesen, damit sie ihre laufenden Kosten und ihren Lebensunterhalt finanzieren können. Chance Für viele Menschen bieten Zeitarbeitsunternehmen jedoch die Chance zu arbeiten und den Lebensunterhalt, wenn auch meist nur teilweise, selbst zu verdienen. […]

Zeitarbeit – ein Zeitkonto nutzen Sie so

Inzwischen ist es üblich geworden, dass Angestellte ein Zeitarbeitskonto führen müssen. Damit ist der Flexibilität Genüge getan. Bei höherem Arbeitsaufkommen kann der Arbeitnehmer länger tätig sein und bekommt dafür einen Ausgleich in punkto Arbeitszeit, wenn es wieder weniger Aufträge und Arbeit gibt. Auch bei Zeitarbeitsfirmen ist dieses Konto inzwischen gang und gäbe. Stundenerfassung in der Zeitarbeit Wenn Sie als Leiharbeiter tätig sein wollen – oder müssen – absolvieren Sie eine bestimmte Zeit für einen Auftraggeber der Zeitarbeitsfirma. Sie werden entliehen […]

System der Zeitarbeit – so funktioniert der Job bei Zeitarbeitsfirmen

Zeitarbeit ist schon lange verbreitet, hat aber in den letzten Jahren noch stärker zugenommen. Der Grund dafür ist wohl auch, dass viele Menschen froh sind, überhaupt einen Job zu bekommen und sei es nur eine befristete Stelle über die Zeitarbeitsfirma. Dabei gilt das so genannte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Dieses wurde vom Staat verabschiedet und soll die Rechte und Pflichten an dieser Art der Beschäftigung regeln, wobei hier Arbeitnehmer ebenso erwähnt werden, wie die Arbeitgeber. Allerdings wird dennoch immer wieder versucht, die Rechte […]

Weitere Artikel

  • Allgemein Mit Zeitarbeit Berufserfahrung sammeln

    Mit Zeitarbeit Berufserfahrung sammeln

    Fragt man Arbeitnehmer, die schon einmal für eine Zeitarbeitsfirma gearbeitet haben, hört man ganz unterschiedliche Meinungen. Ein Teil war mit der Zeitarbeitsfirma zufrieden, ein anderer Teil machte derart schlechte Erfahrungen, dass er nie wieder Zeitarbeiter sein will. Und wieder ein anderer Teil sieht Zeitarbeit als Zwischenlösung, Karrieresprung oder die Chance für den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Arbeitgeber und Zeitarbeit Keine Frage, Unternehmen lieben Zeitarbeiter. Mit Zeitarbeiter stocken sie ihr Personal in Zeiten des Aufschwungs auf. Gehen die Aufträge auf das normale […]

    weiter →
  • Allgemein Rentner finden Jobs bei Zeitarbeitsfirmen

    Rentner finden Jobs bei Zeitarbeitsfirmen

      Die vielen Rentenreformen der vergangenen Jahre durch die Bundesregierung fordern ihren Tribut. Nur wenige Rentner sind in der Lage mit ihrer Rente einen wohlverdienten Ruhestand zu finanzieren. Meist reicht die Rente nur für das Nötigste und nur allzu führt kein Weg am Sozialamt und der Antragstellung auf Sozialhilfe vorbei. Besonders in den Städten sieht man Rentner, die aus Mülleimern an Haltestellen, U- und S-Bahn-Stationen auf der Suche nach Pfandflaschen sind, die sie abgeben und damit ihre Rente aufbessern. Diese […]

    weiter →
  • Allgemein Zeitarbeit – das Sprungbrett für eine Karriere?

    Zeitarbeit – das Sprungbrett für eine Karriere?

    So umstritten Zeitarbeit auch ist, es gibt Menschen, die sehen in der Zeitarbeit ein Sprungbrett für ihre Karriere. Eine Übernahme der Zeitarbeiter vom ausleihenden Unternehmen war in der Vergangenheit die Regel, sofern der Zeitarbeiter gute Arbeit leistete. Heute hat eine Übernahme fast schon Seltenheitswert, denn in der Regel ist ein Zeitarbeiter nur in Stoßzeiten gefragt; danach ist er aus dem Gedächtnis und dem Unternehmen verschwunden. Zeitarbeit – Berufserfahrung sammeln? Interessant ist Zeitarbeit für die Arbeitnehmer, die nach der Ausbildung vom […]

    weiter →
  • Allgemein Zeitarbeit im Wandel

    Zeitarbeit im Wandel

      Hatte die Zeitarbeit in der Vergangenheit keinen guten Ruf, hat sich in den letzten einiges zum Vorteil verändert. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig hat derart gravierend geändert, wie die Zeitarbeit. Heute gehört Zeitarbeit zur deutschen Wirtschaft wie jede andere Branche. Das liegt hauptsächlich daran, dass sich auch die Arbeitswelt verändert hat. Während bei der Industrie die Beschäftigung stagniert oder gar rückläufig ist, steigt die Beschäftigung im Dienstleistungssektor stetig an. Sicher ist auch der Mangel an Fachkräften ein Faktor, dass sich […]

    weiter →
  • Allgemein Der feste Arbeitsvertrag

    Der feste Arbeitsvertrag

    Bis Anfang der 1990er Jahre waren Zeitarbeitsfirmen das Sprungbrett für viele arbeitslose Menschen für einen Arbeitsvertrag mit der Firma, in welcher der Leiharbeiter eingesetzt war. Was damals in vielen Fällen ein ganz normaler Vorgang war, der viele Zeitarbeitsfirmen auch, um Kunden zu halten, einer „unkomplizierten“ Kündigung zustimmten, ist heute ein Märchen. Die damalige Normalität hat heute mit der Realität nicht mehr das Geringste zu tun. Nur noch wenige Unternehmer bieten Leasingkräften einen Vertrag in ihrer Firma an. Dieser Umstand hat […]

    weiter →
  • Allgemein Zeitarbeit ist in der heutigen Zeit nicht mehr außergewöhnlich

    Zeitarbeit ist in der heutigen Zeit nicht mehr außergewöhnlich

    Zeitarbeit hat schon immer ein „Gschmäckle“ gehabt. Schon in den 1980er Jahren war für Zeitarbeiter kaum möglich, einen Dispo oder gar einen Kredit von der Bank zu bekommen. Die Rechte waren in den Anfängen der Zeitarbeit für Arbeitnehmer ausgesprochen mickrig, ebenso der Stundenlohn. Heute sind viele Zeitarbeitsfirmen einer Tarifgemeinschaft angeschlossen, haben mit diesen Tarifverträgen abgeschlossen und unterliegen dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz sowie dem Mindestlohn. Damit haben Zeitarbeiter mehr Rechte und einen Mindestlohn, der jedoch in der Regel weit unter dem Lohn liegt, […]

    weiter →
  • Ratgeber Mindestlohn und Tarifverträge

    Mindestlohn und Tarifverträge

    Der Mindestlohn sowie entsprechende Tarifverträge für Zeitarbeitsfirmen haben das Ausleihen von Arbeitnehmern für Unternehmen kostspieliger gemacht. Sie weichen auf Zeitarbeitsfirmen aus, die nicht tariflichen gebunden sind und schließen mit diesen einen Werkvertrag ab. Aufgrund dieser Werkverträge entsenden sie ihre Mitarbeiter an andere Unternehmen. Der Abschluss von Werkverträgen, welche Mitarbeiter ausleihen, ist nach dem deutschen Recht nicht gestattet, denn sie beschneiden die Rechte der Mitarbeiter. Im rechtlichen Sinne ist dies sogar als Sozialabgabenbetrug zu werten, so die SPD. AÜG Seriöse Zeitarbeitsfirmen […]

    weiter →
  • Ratgeber Kosten für den Lebensunterhalt durch Zeitarbeit

    Kosten für den Lebensunterhalt durch Zeitarbeit

    In den letzten entwickelte sich Zeitarbeit am deutschen Arbeitsmarkt zu einem festen Bestandteil. Dennoch rümpfen viele Menschen die Nase, wenn sie sich bei einer Zeitarbeitsfirma bewerben sollen. Sicher, die Bezahlung von Zeitarbeitsfirmen ist alles andere als berauschend und viele Zeitarbeiter sind auf eine Aufstockung durch das Jobcenter angewiesen, damit sie ihre laufenden Kosten und ihren Lebensunterhalt finanzieren können. Chance Für viele Menschen bieten Zeitarbeitsunternehmen jedoch die Chance zu arbeiten und den Lebensunterhalt, wenn auch meist nur teilweise, selbst zu verdienen. […]

    weiter →