Zeitarbeitsfirmen in Brandenburg

Brandenburg ist eines der neuen Bundesländer im Nordosten Deutschlands. Die Landeshauptstadt ist Potsdam. Im Bundesland Brandenburg leben rund 2,5 Millionen Einwohner, damit liegt es auf dem 10. Platz in Deutschland. Bezogen auf seine Fläche belegt das Land Brandenburg den 5. Rang. Der größte Arbeitgeber in Brandenburg ist die Deutsche Bahn AG, gefolgt von der Deutschen Post und Vattenfall. Auf die wirtschaftliche Situation bezogen belegt Brandenburg einen der hinteren Plätze im innerdeutschen Vergleich. Zwar gibt es den sogenannten wirtschaftlichen Speckgürtel im Umland von Berlin, das Land Brandenburg umschließt die deutsche Hauptstadt, dennoch liegt die brandenburgische Arbeitslosenquote im Durchschnitt weit über der in anderen Bundesländern. Obwohl sich mittlerweile namhafte Unternehmen aus der Automobilbranche, wie zum Beispiel das englische Traditionsunternehmen Rolls Royce, in Brandenburg angesiedelt haben, so ist der Schwerpunkt der wirtschaftlichen Ausrichtung in Brandenburg immer noch auf die Landwirtschaft und den Tourismus ausgerichtet. Gerade diese beiden Wirtschaftszweige sind starken saisonalen Schwankungen ausgesetzt, was dazu führt, dass viele Unternehmen auf die Dienste von Zeitarbeitsfirmen zurückgreifen. Somit fällt es ihnen leichter in der wirtschaftlich schwachen Jahreszeit, das nicht benötigte Personal abzubauen. Natürlich ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Zeitarbeitsfirmen, wie zum Beispiel Adecco, Rosinke, Renta und viele andere, im nordostdeutschen Bundeslande angesiedelt haben.