Rentner finden Jobs bei Zeitarbeitsfirmen

  Die vielen Rentenreformen der vergangenen Jahre durch die Bundesregierung fordern ihren Tribut. Nur wenige Rentner sind in der Lage mit ihrer Rente einen wohlverdienten Ruhestand zu finanzieren. Meist reicht die Rente nur für das Nötigste und nur allzu führt kein Weg am Sozialamt und der Antragstellung auf Sozialhilfe vorbei. Besonders in den Städten sieht man Rentner, die aus Mülleimern an Haltestellen, U- und S-Bahn-Stationen auf der Suche nach Pfandflaschen sind, die sie abgeben und damit ihre Rente aufbessern. Diese […]

Zeitarbeit – das Sprungbrett für eine Karriere?

So umstritten Zeitarbeit auch ist, es gibt Menschen, die sehen in der Zeitarbeit ein Sprungbrett für ihre Karriere. Eine Übernahme der Zeitarbeiter vom ausleihenden Unternehmen war in der Vergangenheit die Regel, sofern der Zeitarbeiter gute Arbeit leistete. Heute hat eine Übernahme fast schon Seltenheitswert, denn in der Regel ist ein Zeitarbeiter nur in Stoßzeiten gefragt; danach ist er aus dem Gedächtnis und dem Unternehmen verschwunden. Zeitarbeit – Berufserfahrung sammeln? Interessant ist Zeitarbeit für die Arbeitnehmer, die nach der Ausbildung vom […]

Zeitarbeit im Wandel

  Hatte die Zeitarbeit in der Vergangenheit keinen guten Ruf, hat sich in den letzten einiges zum Vorteil verändert. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig hat derart gravierend geändert, wie die Zeitarbeit. Heute gehört Zeitarbeit zur deutschen Wirtschaft wie jede andere Branche. Das liegt hauptsächlich daran, dass sich auch die Arbeitswelt verändert hat. Während bei der Industrie die Beschäftigung stagniert oder gar rückläufig ist, steigt die Beschäftigung im Dienstleistungssektor stetig an. Sicher ist auch der Mangel an Fachkräften ein Faktor, dass sich […]

Der feste Arbeitsvertrag

Bis Anfang der 1990er Jahre waren Zeitarbeitsfirmen das Sprungbrett für viele arbeitslose Menschen für einen Arbeitsvertrag mit der Firma, in welcher der Leiharbeiter eingesetzt war. Was damals in vielen Fällen ein ganz normaler Vorgang war, der viele Zeitarbeitsfirmen auch, um Kunden zu halten, einer “unkomplizierten” Kündigung zustimmten, ist heute ein Märchen. Die damalige Normalität hat heute mit der Realität nicht mehr das Geringste zu tun. Nur noch wenige Unternehmer bieten Leasingkräften einen Vertrag in ihrer Firma an. Dieser Umstand hat […]

Zeitarbeit ist in der heutigen Zeit nicht mehr außergewöhnlich

Zeitarbeit hat schon immer ein “Gschmäckle” gehabt. Schon in den 1980er Jahren war für Zeitarbeiter kaum möglich, einen Dispo oder gar einen Kredit von der Bank zu bekommen. Die Rechte waren in den Anfängen der Zeitarbeit für Arbeitnehmer ausgesprochen mickrig, ebenso der Stundenlohn. Heute sind viele Zeitarbeitsfirmen einer Tarifgemeinschaft angeschlossen, haben mit diesen Tarifverträgen abgeschlossen und unterliegen dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz sowie dem Mindestlohn. Damit haben Zeitarbeiter mehr Rechte und einen Mindestlohn, der jedoch in der Regel weit unter dem Lohn liegt, […]

Mindestlohn und Tarifverträge

Der Mindestlohn sowie entsprechende Tarifverträge für Zeitarbeitsfirmen haben das Ausleihen von Arbeitnehmern für Unternehmen kostspieliger gemacht. Sie weichen auf Zeitarbeitsfirmen aus, die nicht tariflichen gebunden sind und schließen mit diesen einen Werkvertrag ab. Aufgrund dieser Werkverträge entsenden sie ihre Mitarbeiter an andere Unternehmen. Der Abschluss von Werkverträgen, welche Mitarbeiter ausleihen, ist nach dem deutschen Recht nicht gestattet, denn sie beschneiden die Rechte der Mitarbeiter. Im rechtlichen Sinne ist dies sogar als Sozialabgabenbetrug zu werten, so die SPD. AÜG Seriöse Zeitarbeitsfirmen […]

Kosten für den Lebensunterhalt durch Zeitarbeit

In den letzten entwickelte sich Zeitarbeit am deutschen Arbeitsmarkt zu einem festen Bestandteil. Dennoch rümpfen viele Menschen die Nase, wenn sie sich bei einer Zeitarbeitsfirma bewerben sollen. Sicher, die Bezahlung von Zeitarbeitsfirmen ist alles andere als berauschend und viele Zeitarbeiter sind auf eine Aufstockung durch das Jobcenter angewiesen, damit sie ihre laufenden Kosten und ihren Lebensunterhalt finanzieren können. Chance Für viele Menschen bieten Zeitarbeitsunternehmen jedoch die Chance zu arbeiten und den Lebensunterhalt, wenn auch meist nur teilweise, selbst zu verdienen. […]

Zeitarbeit – ein Zeitkonto nutzen Sie so

Inzwischen ist es üblich geworden, dass Angestellte ein Zeitarbeitskonto führen müssen. Damit ist der Flexibilität Genüge getan. Bei höherem Arbeitsaufkommen kann der Arbeitnehmer länger tätig sein und bekommt dafür einen Ausgleich in punkto Arbeitszeit, wenn es wieder weniger Aufträge und Arbeit gibt. Auch bei Zeitarbeitsfirmen ist dieses Konto inzwischen gang und gäbe. Stundenerfassung in der Zeitarbeit Wenn Sie als Leiharbeiter tätig sein wollen – oder müssen – absolvieren Sie eine bestimmte Zeit für einen Auftraggeber der Zeitarbeitsfirma. Sie werden entliehen […]

System der Zeitarbeit – so funktioniert der Job bei Zeitarbeitsfirmen

Zeitarbeit ist schon lange verbreitet, hat aber in den letzten Jahren noch stärker zugenommen. Der Grund dafür ist wohl auch, dass viele Menschen froh sind, überhaupt einen Job zu bekommen und sei es nur eine befristete Stelle über die Zeitarbeitsfirma. Dabei gilt das so genannte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Dieses wurde vom Staat verabschiedet und soll die Rechte und Pflichten an dieser Art der Beschäftigung regeln, wobei hier Arbeitnehmer ebenso erwähnt werden, wie die Arbeitgeber. Allerdings wird dennoch immer wieder versucht, die Rechte […]

Zeitfirma – das sollten Sie bei Zeitarbeit beachten

Die Anzahl der Erwerbstätigen, die im Rahmen der Zeitarbeit beschäftigt sind, ist tendenziell steigend. Ein Grund dafür ist, dass sich hiermit Zeiten der Arbeitslosigkeit vermeiden lassen, auch wenn sich kein potentieller Dauerjob auftut. Doch was gibt es bei der Zeitarbeit eigentlich alles zu beachten? Wichtiges in Bezug auf die Zeitfirmen Angebote Arbeitgeber schätzen die Zeitfirmen nicht zuletzt deshalb, weil sie hier Mitarbeiter bekommen können, die für wesentlich weniger Geld arbeiten, als üblich. Außerdem werden die Verträge nicht unbefristet geschlossen, sondern […]

Weitere Artikel

  • Ratgeber Zeitarbeit kann Einstieg ins Berufsleben vereinfachen

    Zeitarbeit kann Einstieg ins Berufsleben vereinfachen

    Nach erfolgreich absolviertem Studium oder der Ausbildung sind die meisten jungen Leute erst einmal etwas orientierungslos: Wie soll es weitergehen? Auf die Arbeitssuche, die harte Übergangszeit mit finanziellen Engpässen und frustrierenden Absagen sind die wenigsten ausreichend vorbereitet. Dabei führt es eher selten zum Erfolg, wenn einfach nur ein paar Initiativbewerbungen geschrieben werden. Der Besuch der einschlägigen Jobbörsen und -messen kann da schon sinnvoller sein. Sie wenden sich insbesondere an Absolventen und Absolventinnen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Unternehmen, die sich […]

    weiter →
  • Allgemein Das neue Jahr bringt Änderungen bei der Zeitarbeit

    Das neue Jahr bringt Änderungen bei der Zeitarbeit

      Der Gesetzgeber stärkt das Recht der Leiharbeiter, bewegt sich aber für Arbeitgeber rückwärts. Einige neue Regelungen beschloss der Gesetzgeber, wobei eine bereits vorhanden war, jedoch gestrichen wurde. Maximale Überlassungsdauer Schon einmal setzte der Gesetzgeber die Dauer der Arbeitnehmerüberlassung auf 18 Monate fest. Im Rahmen der Reformen von Hartz-VI wurde die Höchstdauer gestrichen. Diese Höchstdauer wird ab 2017 erneut festgeschrieben. Leiharbeiter, die 18 Monaten im selben Unternehmen durchgehend eingesetzt waren, müssen nach Ablauf der Höchstdauer vom ausleihenden Unternehmen fest eingestellt […]

    weiter →
  • Ratgeber Ist Zeitarbeit eine Chance?

    Ist Zeitarbeit eine Chance?

      Fragt man Arbeitnehmer, die in den 1980er bei einer Personal-Leasing-Firma beschäftigt waren, wie sie über Zeitarbeit denken, ist man überrascht. Unternehmen, die Zeitarbeitskräfte brauchten, stellten diese, wenn sie sich bewährt haben, fest ein. In dieser Zeit war die Zeitarbeit das Sprungbrett für die Menschen, die einen festen Arbeitsplatz suchten. Daneben hatten sie die Möglichkeit in verschiedenen Firmen Erfahrungen zu sammeln und sich frei zu entscheiden, ob sie in die Stammbelegschaft aufgenommen werden wollten oder nicht. Ist das heute anders? […]

    weiter →
  • Ratgeber Zeitarbeit – eine Chance für Flüchtlinge

    Zeitarbeit – eine Chance für Flüchtlinge

    Einige Menschen lassen an Zeitarbeitsunternehmen kein gutes Haar; andere sind begeistert. Viele Langzeitarbeitslose konnten durch einen Job bei einer Personal-Leasing-Firma wieder in Arbeit kommen. Eine Chance, die andere Unternehmen nur selten vergeben. Nachdem im letzten Jahr unzählige Flüchtlinge ins Land kamen, werden Zeitarbeitsfirmen wieder mit Herausforderungen konfrontiert. Sie sollen helfen, Flüchtlinge in Arbeit zu bringen. Für Flüchtlinge eine Chance Deutschland hat trotz der vielen Nationalitäten im Land kaum Programme für die Integration von Ausländern erarbeitet. Jahrzehnte ließ es man es […]

    weiter →
  • Ratgeber Wie kompliziert wird Zeitarbeit?

    Wie kompliziert wird Zeitarbeit?

      Mit der am 1. April 2017 in Kraft tretenden Reform werden die Höchstdauer der Einsätze bei einem Unternehmen und die Höhe des Lohns neu bestimmt. Der equal pay Grundsatz bestimmt die Gleichheit des Lohns von Zeitarbeiter und Stammbelegschaft und macht damit die Zeitarbeit nicht komplizierter, sondern für den ausleihenden Betrieb teurer. Diese beiden sind die wichtigsten Faktoren; doch es gibt noch weitere, welche die Zeitarbeit komplizierter machen. Offenlegungspflicht Bisher war es üblich, dass formlos die Personal-Leasing-Firma Mitarbeiter zu einem […]

    weiter →
  • Ratgeber Arbeitsvertrag auf Zeit

    Arbeitsvertrag auf Zeit

    Der Arbeitsvertrag war befristet, nun ist die vereinbarte Zeit zu Ende. Doch der Arbeitnehmer will es einfach nicht wahrhaben – er braucht den Job. Also kommt er weiter wie gewohnt in die Firma. Und das kann zum Stolperstein für den Arbeitgeber werden: Wenn der nicht einschreitet, verlängert sich der Arbeitsvertrag stillschweigend. So will es das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG). Mehr über dessen Vorgaben für einen befristeten Arbeitsvertrag lesen Sie hier.   Der Weg bis zum Gesetz Eigentlich soll der befristete […]

    weiter →
  • Ratgeber Alternativen zur Zeitarbeit – welche Möglichkeiten gibt es?

    Alternativen zur Zeitarbeit – welche Möglichkeiten gibt es?

    Zeitarbeit – dieses Schlagwort hat über Medien Gewerkschaften und Arbeitnehmer beschäftigt. Gemeint ist damit die befristete Überlassung von Arbeitnehmern. Personaldienstleister stellen Beschäftigte ein und „verleihen“ diese in Industriebetriebe. Letztere nutzen das Instrument Leiharbeit unter anderem zum Auffangen starker Produktionsschwankungen. Auf den ersten Blick eine Win-win-Situation. Ein stark negativ geprägtes Image hat die Branche allerdings durch die Tatsache erfahren, dass Betriebe Zeitarbeit nicht nur als Instrument zur Flexibilisierung – sondern zum Kosteneinsparen genutzt haben. Das Ergebnis: Zwischen Kernbelegschaft und Leiharbeiter ist […]

    weiter →
  • Allgemein Schlechtes Image von Zeitarbeit?

    Schlechtes Image von Zeitarbeit?

    Ist der zweifelhafte Ruf gerechtfertigt? Das Image von Zeitarbeit ist sehr durchwachsen: In der Vergangenheit waren es einige unseriöse Personaldienstleister, die mit Dumping-Löhnen und übertriebenen Flexibilitätsanforderungen an die Angestellten den Ruf der gesamten Branche ruiniert haben. Dabei ist die Zeitarbeit ein ideales Sprungbrett zum Karriereeinstieg oder nach längeren Auszeiten, welches Arbeitnehmern wie Unternehmen gleichermaßen nützt. Schlechtes Image: Zeitarbeitnehmer ohne Rechte? Die Rollenverteilung ist für viele Menschen nach wie vor klar: Im Vergleich zu den festangestellten Mitarbeitern eines Unternehmens gelten Zeitarbeiter […]

    weiter →