Mit Zeitarbeit Berufserfahrung sammeln

Fragt man Arbeitnehmer, die schon einmal für eine Zeitarbeitsfirma gearbeitet haben, hört man ganz unterschiedliche Meinungen. Ein Teil war mit der Zeitarbeitsfirma zufrieden, ein anderer Teil machte derart schlechte Erfahrungen, dass er nie wieder Zeitarbeiter sein will. Und wieder ein anderer Teil sieht Zeitarbeit als Zwischenlösung, Karrieresprung oder die Chance für den Wiedereinstieg ins …

Artikel lesenMit Zeitarbeit Berufserfahrung sammeln

Zeitarbeit im Wandel

  Hatte die Zeitarbeit in der Vergangenheit keinen guten Ruf, hat sich in den letzten einiges zum Vorteil verändert. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig hat derart gravierend geändert, wie die Zeitarbeit. Heute gehört Zeitarbeit zur deutschen Wirtschaft wie jede andere Branche. Das liegt hauptsächlich daran, dass sich auch die Arbeitswelt verändert hat. Während bei der …

Artikel lesenZeitarbeit im Wandel

Der feste Arbeitsvertrag

Bis Anfang der 1990er Jahre waren Zeitarbeitsfirmen das Sprungbrett für viele arbeitslose Menschen für einen Arbeitsvertrag mit der Firma, in welcher der Leiharbeiter eingesetzt war. Was damals in vielen Fällen ein ganz normaler Vorgang war, der viele Zeitarbeitsfirmen auch, um Kunden zu halten, einer “unkomplizierten” Kündigung zustimmten, ist heute ein Märchen. Die damalige Normalität …

Artikel lesenDer feste Arbeitsvertrag

Zeitarbeit ist in der heutigen Zeit nicht mehr außergewöhnlich

Zeitarbeit hat schon immer ein “Gschmäckle” gehabt. Schon in den 1980er Jahren war für Zeitarbeiter kaum möglich, einen Dispo oder gar einen Kredit von der Bank zu bekommen. Die Rechte waren in den Anfängen der Zeitarbeit für Arbeitnehmer ausgesprochen mickrig, ebenso der Stundenlohn. Heute sind viele Zeitarbeitsfirmen einer Tarifgemeinschaft angeschlossen, haben mit diesen Tarifverträgen …

Artikel lesenZeitarbeit ist in der heutigen Zeit nicht mehr außergewöhnlich

Mindestlohn und Tarifverträge

Der Mindestlohn sowie entsprechende Tarifverträge für Zeitarbeitsfirmen haben das Ausleihen von Arbeitnehmern für Unternehmen kostspieliger gemacht. Sie weichen auf Zeitarbeitsfirmen aus, die nicht tariflichen gebunden sind und schließen mit diesen einen Werkvertrag ab. Aufgrund dieser Werkverträge entsenden sie ihre Mitarbeiter an andere Unternehmen. Der Abschluss von Werkverträgen, welche Mitarbeiter ausleihen, ist nach dem deutschen …

Artikel lesenMindestlohn und Tarifverträge

Kosten für den Lebensunterhalt durch Zeitarbeit

In den letzten entwickelte sich Zeitarbeit am deutschen Arbeitsmarkt zu einem festen Bestandteil. Dennoch rümpfen viele Menschen die Nase, wenn sie sich bei einer Zeitarbeitsfirma bewerben sollen. Sicher, die Bezahlung von Zeitarbeitsfirmen ist alles andere als berauschend und viele Zeitarbeiter sind auf eine Aufstockung durch das Jobcenter angewiesen, damit sie ihre laufenden Kosten und …

Artikel lesenKosten für den Lebensunterhalt durch Zeitarbeit

Zeitarbeit – ein Zeitkonto nutzen Sie so

Zeitkonto - Stundenerfassung in der Zeitarbeit

Inzwischen ist es üblich geworden, dass Angestellte ein Zeitarbeitskonto führen müssen. Damit ist der Flexibilität Genüge getan. Bei höherem Arbeitsaufkommen kann der Arbeitnehmer länger tätig sein und bekommt dafür einen Ausgleich in punkto Arbeitszeit, wenn es wieder weniger Aufträge und Arbeit gibt. Auch bei Zeitarbeitsfirmen ist dieses Konto inzwischen gang und gäbe. Stundenerfassung in …

Artikel lesenZeitarbeit – ein Zeitkonto nutzen Sie so

System der Zeitarbeit – so funktioniert der Job bei Zeitarbeitsfirmen

System der Zeitarbeit

Zeitarbeit ist schon lange verbreitet, hat aber in den letzten Jahren noch stärker zugenommen. Der Grund dafür ist wohl auch, dass viele Menschen froh sind, überhaupt einen Job zu bekommen und sei es nur eine befristete Stelle über die Zeitarbeitsfirma. Dabei gilt das so genannte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Dieses wurde vom Staat verabschiedet und soll die …

Artikel lesenSystem der Zeitarbeit – so funktioniert der Job bei Zeitarbeitsfirmen