Leiharbeit – die Bewerbung klappt so!

Leiharbeit - so klappt die Bewerbung

Gerade in wirtschaftlich schweren Zeiten ist der Einstieg in den erlernten Beruf nach der Ausbildung sowie die Jobsuche nach längerer Arbeitslosigkeit oder Krankheit oft mit großen Schwierigkeiten und Enttäuschungen verbunden. Leiharbeit bietet eine gute Alternative zur Festanstellung, um erstmals oder nach längerer Pause wieder im angestammten Berufsfeld Fuß fassen zu können. Leiharbeit zeichnet sich …

Artikel lesenLeiharbeit – die Bewerbung klappt so!

Kosten für Leiharbeiter aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Kosten für Leiharbeiter - betriebswirtschaftlich

Die Zahl der Zeitarbeitsfirmen steigt kontinuierlich an. Zeitarbeitsfirmen verleihen Arbeiter an Betriebe, die gerade einen höheren Bedarf an Arbeitskräften haben. Um nicht gleich langfristige Arbeitsverträge eingehen zu müssen, wird deshalb oftmals auf sogenannte Leiharbeiter zurückgegriffen. Diese Vorgehensweise bringt für die Unternehmen auch finanzielle Vorteile, da die Leiharbeiter in der Regel einen niedrigeren Lohn erhalten …

Artikel lesenKosten für Leiharbeiter aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Kredit trotz befristetem Arbeitsvertrag – geht das?

Kreditvertrag trotz befristeter Anstellung

Unbefristete Arbeitsverträge gehören mittlerweile eher zur Seltenheit. Laut Statistik sind über 50 % der Arbeitsverträge zeitlich befristet. Das wirkt sich natürlich auch auf die Kreditwürdigkeit der Arbeitnehmer aus. Es wird für viele Arbeitnehmer immer schwerer, überhaupt noch einen Kredit zu bekommen. Befristete Arbeitsverträge und Kredite – geht das? Für Arbeitgeber haben befristete Arbeitsverträge den …

Artikel lesenKredit trotz befristetem Arbeitsvertrag – geht das?

Arbeit ohne Ausbildung finden – so klappt der Arbeitseinstieg

Wer keinen Schulabschluss oder keine abgeschlossener Ausbildung vorweisen kann, hat auf dem Arbeitsmarkt Probleme. Befinden Sie sich selbst in einer solchen Situation, besteht noch lange kein Grund, zu resignieren. Sie müssen allerdings Eigeninitiative ergreifen und sich kreativ zeigen. Bewerben Sie sich bei einer Zeitarbeitsfirma! Firmen scheuen sich vielfach wegen des Kündigungsschutzrechts, Arbeitskräfte unbefristet einzustellen …

Artikel lesenArbeit ohne Ausbildung finden – so klappt der Arbeitseinstieg

Gesetzliche Urlaubstage – ermitteln Sie Ihren Urlaubsanspruch

Jeder Arbeitnehmer hat nach dem Bundesurlaubsgesetz Anspruch auf mindestens 24 Urlaubstage im Kalenderjahr. In Tarifverträgen oder in individuellen Arbeitsverträgen wird oft ein darüberhinausgehender Urlaubsanspruch vereinbart. Jugendliche unter 16 Jahren haben sogar Anspruch auf 30 Werktage Urlaub. Jugendliche unter 17 Jahre haben Anspruch auf 27 Werktage und Jugendliche unter 18 Jahren auf 25 Werktage Urlaub. …

Artikel lesenGesetzliche Urlaubstage – ermitteln Sie Ihren Urlaubsanspruch

Zeitarbeit als Armutsfalle im Alter?

Bei diesem Gastbeitrag handelt es sich um einen subjektiven Erfahrungsbericht von Mareike C. aus Bonn – er spiegelt nicht notwendiger Weise die Meinung der Redaktion wider.  Die Freude über steigende Beschäftigungszahlen kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass ein nicht unbedeutender Anteil der neuen Arbeitsplätze im Bereich der Zeitarbeit geschaffen wird – Arbeitsplätze also, die als …

Artikel lesenZeitarbeit als Armutsfalle im Alter?

Erfahrungen mit Zeitarbeit bei der Job-Suche

Welche Vor- und Nachteile hat die Leiharbeit? Welche Chancen bietet sie? Und wie sieht es mit der Bezahlung und den Rechten aus? Leiharbeiter müssen auf viele Annehmlichkeiten einer Festanstellung verzichten. Trotzdem nutzen viele diese Beschäftigungsform, um der Arbeitslosigkeit zu entgehen. Oft haben sie Hoffnung auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag – der aber nur selten folgt. Ganz …

Artikel lesenErfahrungen mit Zeitarbeit bei der Job-Suche

Zeitarbeit und Fahrtkostenersatz

Die Fahrtkosten sind gerade bei Leiharbeitnehmern immer wieder Anlass für Auseinandersetzungen. Während die Zeitarbeitsfirmen als Arbeitgeber sich gerne auf den Standpunkt stellen, dass es Sache des Arbeitnehmers ist, wie er zu seinem Arbeitsplatz kommt, würden die Arbeitnehmer einen Fahrtkostenersatz sehr begrüßen. Das Landesarbeitsgericht Köln musste sich mit diesem Thema nun auseinandersetzen. Das Gericht fällte …

Artikel lesenZeitarbeit und Fahrtkostenersatz

Kündigung als Zeitarbeitnehmer – was nun?

Viele Arbeitsplätze werden heutzutage über sogenannte Personalvermittler, auch als Zeitarbeitsfirmen bekannt, angeboten. Der Arbeitnehmer wird von diesen angestellt und dann an Firmen vermittelt bzw. “ausgeliehen”. Besonders für unerfahrene Arbeiter oder Wiedereinsteiger kann diese Art der Jobvermittlung große Vorteile bringen. Durch Einsätze in verschiedenen Unternehmen und Arbeitsbereichen können vielseitige Erfahrungen gemacht und Qualifikationen erworben werden, …

Artikel lesenKündigung als Zeitarbeitnehmer – was nun?

Tarifvertrag BZA – das sollten Sie beachten

Missbräuchliche Nutzung des Instruments Zeitarbeit durch Arbeitgeber ist nicht nur eine virtuelle politische Diskussion, sondern in Deutschlands Wirtschaftsrealtität tatsächlich existent, wie aufgedeckte Beispiele, etwa der prominente Fall der Drogeriekette Schlecker, leider in der Vergangenheit des Öfteren belegten. Gegen dieses Bild von der billigen und ausgenutzten Zeitarbeitskraft hat der Bundesverband für Zeitarbeit (BZA) in Tarifgemeinschaft …

Artikel lesenTarifvertrag BZA – das sollten Sie beachten